Gemeinde Spiringen
Bereiche

Infrastruktur 
Entsorgung

Header Sommer 6

Die ZAKU hat gemäss dem kantonalen Umweltgesetz im Auftrag aller 20 Urner Einwohnergemeinden die Abfallbewirtschaftung im Kanton Uri sicherzustellen.

Sie erfüllt diesen Auftrag durch

  • eine wöchentliche Kehrichtsammlung im ganzen Kanton
  • zweiwöchentlich während der Vegetationszeit die Sammlung von Grünabfällen
  • Sammlungen von Papier und Karton gemäss Plan
  • Bereitstellung und Betrieb von 50 Sammelstellen für Glas, Alu/Blech und Altöl
  • Betrieb einer Sammelstelle für alle Abfälle in der Eielen in Attinghausen
  • Sammlung von Speiseabfällen für das Gewerbe.

Sie ist organisiert als öffentlich-rechtliche Aktiengesellschaft und ist nicht gewinnorientiert. Die Finanzierung der diversen Sammlungen erfolgt über verursachergerechte Gebühren.

Link zur ZAKU


Die genauen Daten über die Kehrichtsammlungen können aus den nachfolgenden Kerrichtabfuhrplänen entnommen werden

Abfuhrpläne